Showing posts from tagged with: TIA-Portal

Teilprojektleitung Automatisierung beim Komplettumbau der A1 Linie bei AUDI in Brüssel

Erstellt am: Januar 3, 2020 | 0 Kommentare

Die Produktionsline des A1 wurde 2017/2018 dahingehend geändert und erweitert, das sowohl der e-tron als auch der A1 auf dem gleichen Band beliebigeinzeln, als auch gemischt produziert werden können. Gemeinsam mit AUDI-Mitarbeitern hatte Herr Fuchs folgende Aufgaben: Vorgabe von Rahmenbedingungen für Lieferanten, Formulieren und generieren von Ausschreibungen , Mitsprache bei Auftragsvergaben, Mitwirkung an der Definition neuer AUDI-Standards für Hard- und Software, Überwachung der Lieferanten bezüglich Zeitvorgaben und Qualität, Prüfung der kompletten Elektroinstallation und Software sowie der Gesamtfunktionalität für die neue Produktionslinie. Folgende Tools kamen dabei zum Einsatz: TIA-Portal, Safety Advanced, Meldegenerator, LEGATO, MMS, und die AUDI-Softwarebibliothek fürs TIA-Portal.

Programmierung und Inbetriebnahme eines Prüfstands für ABS-Steuergeräte

Erstellt am: Januar 3, 2020 | 0 Kommentare

Programmierung eines Rundtakttisches zur Prüfung von ABS-Gehäusen in der Programmiersprache SCL bei der Firma IMAK GmbH in der Niederlassung Ingolstadt (Brautlach) . Es handelte sich um einen Rundtakttisch mit 12 Stationen. Die Prüflingen wurden durch einen Fanuc-Roboter eingelegt und wieder entnommen. Alle Daten wurden an eine übergeordnete Steuerung weitergegeben. Es existierten weitere Schnittstellen zu einer Cognex-Kamera, einem Barcode Scanner, einem Barcode-Laserdrucker von TRUMPF sowie verschiedenen Prüfelektroniken. Projektierung, Programmierung und Inbetriebnahme erfolgte mit TIA-Portal und einer S7-1500 CPU. Die dezentrale Peripherie ET200SP sowie die externen Geräte waren über Profinet angebunden. Die Visualisierung erfolgte über ein Comfort-Panel.